3.28. Der Ersatz der Kerzen nakaliwanija (die Dieselmodelle)

Die Details der Anlage der Kerzen nakaliwanija auf den Dieselmotoren (auf dem Beispiel des 4-Zylinder-Motors)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erwärmen Sie den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur (80°С).

Wyworatschiwanije der Kerzen soll nur erzeugt werden, nachdem der Motor vollständig erwärmt sein wird!

  1. Nehmen Sie die Paneele der Ausstattung wosduchoraspredelitelja (2) und des Deckels des Kopfes der Zylinder (1 ab).
  2. Auf den Motoren einer Serie 628 nehmen Sie das Luftfilter (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  3. Auf den Motoren einer Serie 612 schalten Sie von der Brennstoffmagistrale die wiederkehrende Linie aus, die zu TNWD geht.
  4. Schalten Sie von der der Abnahme unterliegenden Kerze nakaliwanija die elektrische Leitungsanlage (3 aus).
  5. Ziehen Sie die Kerze (R9 heraus).
  6. Mit Hilfe der speziellen zylindrischen Bürste des herankommenden Durchmessers reinigen Sie die Kerzennische.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.