8.6. Die Abnahme und die Anlage AT vom Hydrotransformator

Die Details der Anlage AT

1 — Carter AT
2 — Saliwnaja der Hörer
3 — Masloprowody
4 — der Reifen der Erdung auf die Masse
5 — Kardannyj die Welle
6 — die Hintere Stütze der Aufhängung der Kraftanlage
7 — der Luftzug der Umschaltung

8 — der Hohle Bolzen schtuzernogo die Vereinigungen
9 — der Ausflußpfropfen der Schale kartera AT
10 — der Träger
11, 12 — des Deckels
13 — die Bolzen (äusserlich TORX)
14 — das Grubenbaukummet
В49 — Der Sensor der Abgabewendungen AT
Х22/2 — Der Stecker der elektrischen Leitungsanlage AT

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung (dem Kode ЕТ2) aktivieren Sie das Serviceregime des Systems des Notaufrufs TELE AID (siehe die Abteilung die Aktivierung/Deaktivierung des Serviceregimes des Systems des Notaufrufs TELE AID).
  2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  3. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  4. Schalten Sie von karterow des Motors und der Transmission saliwnuju den Hörer (2 aus).
  5. Ziehen Sie den Pfropfen (9 heraus) und ziehen Sie transmissionnuju die Flüssigkeit zusammen, - bewerten Sie den Zustand ATF sofort, erzeugen Sie ihren Ersatz (notfalls siehe das Kapitel der Laufende Abgang und die Bedienung).
  6. Entlassen Sie die Bandagen, trennen Sie ab brennen die elektrischen Leitungsanlagen von saliwnoj die Hörer und rassojedinite den Kontaktstecker (Х22/2), - bereiten Sie die ersetzbaren Bandagen vor.
  7. Ziehen Sie den Sensor der Abgabewendungen der Transmission (é49 heraus), - bereiten Sie ersetzbar uplotnitelnoje den Ring notfalls vor.
  8. Wenden Sie link und recht masloprowody, gehend zu masloochladitelju ab.
  9. Entlassen Sie das Grubenbaukummet und nehmen Sie den Luftzug der Umschaltung (7 ab).
  10. Nehmen Sie den Deckel (12 ab) und schalten Sie den Hydrotransformator von priwodnogo der Disk aus.
  11. Unterstützen Sie die Transmission vom speziellen Heber.
  12. Nehmen Sie den querlaufenden Balken in der Gebühr mit der hinteren Stütze der Aufhängung der Kraftanlage (6 ab).
  13. Otboltite kardannyj die Welle (5) vom Abgabeflansch der Transmission und rasdatotschnoj die Schachteln ziehen Sie vom Auto eben heraus, - ist es otboltite notfalls vorläufig und neigen Sie die Transmission (siehe niedriger), - und podwjaschite es zu den Elementen des Bodens.
  14. Nehmen Sie den Stabilisator der querlaufenden Immunität (ab es siehe das Kapitel die Aufhängung und die Lenkung).
  15. Entlassen Sie die Bandage der Befestigung zum Rahmen des Geflechtes der elektrischen Leitungsanlage, das links von der Transmission angelegt ist.
  16. Otboltite den Reifen der Erdung (4).
  17. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung AT zum Motor heraus und senken Sie sie unter dem Winkel, - wenn es noch nicht gemacht haben, nehmen Sie kardannyj die Welle ab.
  18. Notfalls ziehen Sie mit Hilfe der speziellen Abzieher aus der Transmission den Hydrotransformator heraus.
  19. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - ist nötig es vor der Anlage priwodnoj den Flansch des Hydrotransformators ein wenig einzuschmieren. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Anlage kardannogo der Welle.
  20. Zum Schluss erzeugen Sie deaktiwirujte das Serviceregime des Systems TELE AID die Reinigung des Gedächtnisses des Prozessors des Systems der Bordselbstdiagnostik (eben siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).