13.4.3. Die Abnahme und die Anlage der Elektromotoren des Antriebes der Regulierung der Vordersitze

Der elektrische Antrieb des Rückens und des Kopfpolsters

Die Details der Anlage der Elektromotoren des Antriebes der Regulierung des Rückens und des Kopfpolsters des Vordersitzes

1 — der Deckel
2 — die Lasche
3, 4 — die Schrauben
5 — der Schraubenzieher
М27/4 — Der Motor des Antriebes der Regulierung des Kopfpolsters des linken Sitzes

М28/4 — Der Motor des Antriebes der Regulierung des Kopfpolsters des rechten Sitzes
М27/5 — Der Motor des Antriebes der Regulierung des Rückens des linken Sitzes
М27/6 — Der Motor des Antriebes der Regulierung des Rückens des rechten Sitzes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Montage des Vordersitzes (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  2. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie den hinteren Bezug des Rückens ab.
  3. Nehmen Sie das Kopfpolster ab.
  4. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Elektromotor des Antriebes der Regulierung des Kopfpolsters (М27/4 oder М28/4) aus.
  5. Nach rechts geschoben, nehmen Sie durch das Unterteil des Rückens den Elektromotor (М27/4 oder М28/4) ab.
  6. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben (3 heraus) und nehmen Sie die dekorative Lasche (2 ab).
  7. Von der rechten Seite schalten Sie den Deckel (1) Rücken aus.
  8. Ziehen Sie die rechts gelegenen Schrauben (4 heraus), nehmen Sie den Elektromotor des Antriebes der Regulierung des Rückens (М27/5 oder М28/5) ab und schalten Sie von ihm die elektrische Leitungsanlage aus.
  9. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Der elektrische Antrieb des Kissens

Die Details der Anlage der Elektromotoren des Antriebes der Regulierung des Kissens des Vordersitzes

1 — die Lasche
2, 3, 4 — die Schrauben
М27/1 — Der Motor des Antriebes der Regulierung des Kissens des linken Sitzes in der längslaeufigen Richtung
М28/1 — Der Motor des Antriebes der Regulierung des Kissens des rechten Sitzes in der längslaeufigen Richtung
М27/2 — Der Motor des Antriebes der Regulierung des hinteren Randes des Kissens des linken Sitzes in der senkrechten Richtung
М28/2 — Der Motor des Antriebes der Regulierung des hinteren Randes des Kissens des rechten Sitzes in der senkrechten Richtung

М27/3 — Der Motor des Antriebes der Regulierung der Hauptkampflinie des Kissens des linken Sitzes in der senkrechten Richtung
М28/3 — Der Motor des Antriebes der Regulierung der Hauptkampflinie des Kissens des rechten Sitzes in der senkrechten Richtung
N32/1 — Die mit dem Gedächtnis Ausgestattete Steuereinheit der Regulierung der Lage des Fahrsitzes (und der Steuerspalte)
N32/2 — Die mit dem Gedächtnis Ausgestattete Steuereinheit der Regulierung der Lage des Personensitzes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Montage des Vordersitzes (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  2. Trennen Sie die mit dem Gedächtnis ausgestattete Steuereinheit der Regulierung der Lage des Sitzes (N32/1 oder N32/2) ab und schalten Sie von ihm die elektrische Leitungsanlage aus, - bereiten Sie ersetzbar obwjasnyje die Bandagen vor.
  3. Ziehen Sie die Schrauben (2 heraus) und nehmen Sie priwodnoj den Elektromotor (М27/1 oder М28/1) ab.
  4. Nehmen Sie die Lasche (1 ab), ziehen Sie die Schrauben (3 heraus) und nehmen Sie den Elektromotor (М27/2 oder М28/2) ab.
  5. Für die Abnahme der Motoren (М27/3 oder М28/3) ziehen Sie die Schrauben (4 heraus).
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.