1.5. poddomkratschiwanije / Aushängen des Autos und die Beförderung im Falle der Panne

poddomkratschiwanije mit Hilfe des etatmässigen Hebers beim Wechsel der Räder

Der etatmässige Heber ist nur für den kurzzeitigen Aufstieg des Autos beim Ersatz des Rads vorbestimmt, vor der Ausführung irgendwelcher Arbeiten unter dem Auto muss man es auf die speziellen Stützen feststellen!


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Saparkujte das Auto auf dem ebenen horizontalen Platz, nach Möglichkeit mit der festen Deckung.
  2. Sicher richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf.
  3. Übersetzen Sie den Hebel des Selektors AT in die Lage "R".
  4. Notfalls stellen Sie das Zeichen der Notunterbrechung aus.
  1. Unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen das Rad, das nach den Diagonalen von unterliegende Ersatz gelegen ist.

Bei der Ausführung der Prozedur auf der Neigung ist nötig es die Schuhe unter beide Räder der intakten Achse seitens des Abstieges zu unterlegen.

  1. Bereiten Sie das notwendige Instrument (der Heber, ballonnyj den Schlüssel) und das Ersatzrad vor.
  2. Bei der entsprechenden Komplettierung nehmen Sie die Schutzkappe der Disk ab, dann schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des ausgefallenen Rads.
  1. Bereiten Sie zur Arbeit den etatmässigen hydraulischen Heber vor: sammeln Sie den Dreisektionsgriff und schalten Sie sie zum Antrieb der Hydropumpe domkratnoj die Montagen an. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Verzögerung des Blindverschlusses spusknogo die Öffnungen (2), - ziehen Sie den Blindverschluss bei der Hilfe tschetyrechgrannogo des Schlüssels (1) ausgangs des Griffes notfalls fest.

Voll wyworatschiwanije des Schnitzblindverschlusses ist es zum Risiko des Verlustes der hydraulischen Flüssigkeit verknüpft!

  1. Führen Sie den Kopf des Hebers unter den entsprechenden Platz kartera vorder oder der Hinterachse, - verfolgen Sie, damit sich der Heber streng senkrecht befand, und seine Ferse sträubte sich in den Boden von der ganzen Oberfläche, - beim lockeren Boden unterlegen Sie unter die Ferse das herankommende Futter (in die Winterjahreszeit ist es nützlich, im Auto das Stück des breiten Brettes zu haben).

Sie erinnern sich, dass unabhängig vom Vorhandensein der Neigung der Heber die streng senkrechte Lage immer einnehmen soll!

  1. Als der Griff des Antriebes der Hydropumpe arbeitend, heben Sie das Auto vom Heber auf, - soll sich das beschädigte Rad von der Erde vollständig losreißen.
  2. Ziehen Sie die Radbolzen heraus und erzeugen Sie den Ersatz des Rads.
  3. Prüfen Sie den Druck nakatschki des bestimmten Ersatzrads, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls siehe die Spezifikationen).

Die maximale zulässige Dauer der ununterbrochenen Arbeit des elektrischen Kompressors für nakatschki der Reifen bildet 8 Minuten.

  1. Schwächen Sie den Schnitzblindverschluss spusknogo die Öffnungen des Hebers und vollständig versenken Sie den Kolben des Letzten im Zylinder.
  2. Legen Sie das abgenommene Rad und das Instrument auf die etatmässigen Stellen zusammen.
  1. Zum Schluss ziehen Sie die Radbolzen in diagonalnom die Ordnung mit der geforderten Bemühung (130 Nm) gleichmäßig fest.

Für die Befestigung der Räder sollen nur die Originalbolzen mit der Bezeichnung des Logos Mercedes-Benz verwendet werden!

Das Aushängen des Autos

In der modernen Praxis werden die Folgenden vier sicherer Weisen des Aushängens der Geländewagen verwendet:

Das Aushängen auf 2-stojetschnom den Aufzug unter Ausnutzung der speziellen instationären Aufsätze

Die alten instationären Aufsätze, die für das Aushängen der Modelle W460 für die Modelle W463 nicht vorbestimmt sind passen!

Die Aufsätze können im Satz mit den Stützen für die Fixierung des gehobenen Autos auch verwendet werden.

Der Satz der instationären Aufsätze besteht aus 4 Stützen (1) und 4 grundlegenden Elemente (2).

Die Konstruktion der instationären Aufsätze für das Aushängen der Geländewagen auf 2-stojetschnom den Aufzug

1 — die Stütze

2 — das Grundlegende Element

Die Aufsätze werden auf den Pfoten 2-stojetschnogo des Aufzugs gefestigt, die dann unter die Enden der Seitenbalken der Karosserie des Autos geführt werden.

Das Schema der Einrichtung der mit der instationären Aufsätze ausgestatteten Pfoten 2-stojetschnogo des Aufzugs unter die Enden des Seitenbalkens der Karosserie (1 aus 2)

Das Schema der Einrichtung der mit der instationären Aufsätze ausgestatteten Pfoten 2-stojetschnogo des Aufzugs unter die Enden des Seitenbalkens der Karosserie (2 aus 2)

1 — die Stütze des instationären Aufsatzes

Das Aushängen auf 2-stojetschnom den Aufzug unter Ausnutzung der Radergreifungen

Noch eine Weise des Aushängens der Geländewagen ist auf 5-tonnig 2-stojetschnom den Aufzug die Nutzung der speziellen Radergreifungen.

Die Ergreifungen sind für die Fixierung auf den Raddisks mit dem Außendurchmesser nicht mehr als 900 mm vorbestimmt!

Das Aushängen auf den Stützen unter Ausnutzung der Hebeausrüstung

Die Konstruktion der Stütze für die Fixierung des Geländewagens in der gehobenen Lage

Das Schema des Aushängens des Autos mit Hilfe der Stützen (zum Beispiel, für den Ersatz der Brücken)

Und — der Aufstieg

In — die Fixierung

Das geteilte Aushängen der Karosserie und des Rahmens

Bei den Arbeiten auf richtowotschnom den Stand kann das Schema des geteilten Aushängens der Karosserie und des Rahmens des Autos verwendet sein.

Die Anlage auf richtowotschnyj der Stand des Autos mit den abgenommenen Brücken ist zum Risiko des Verlustes des Gleichgewichtes verknüpft. Für solche Fälle wird die Karosserie vom Rahmen abgebaut und beider Elementes werden getrennt ausgehängt.

Die Karosserie wird in der Standardweise unter Ausnutzung 2-stojetschnogo des Aufzugs und der instationären Aufsätze (ausgehängt siehe höher).

Beim Aushängen des Rahmens (wie mit abgenommen geführt, als auch mit den bestimmten Brücken) werden die Pfoten des Aufzugs in die Bezirke der Stützträger der längslaeufigen Hebel der Aufhängung, - zur Vermeidung des Risikos des Verlustes des Gleichgewichtes soll der Rahmen auf den Pfoten sicher fixiert werden.

Die Beförderung des Unfall-Kfz

Die Beförderung auf dem Bahnsteig ewakuatora

Am meisten das Unfall-Kfz gerade auf ewakuatore vernünftiger zu transportieren.

Für die Beladung des Notbeförderungsmittels auf den Bahnsteig ewakuatora können etatmässig buksirowotschnyje die Henkel (verwendet sein siehe niedriger), - vergessen Sie nicht, in die neutralen Lagen («N») AT und rasdatotschnuju die Schachtel umzuschalten.

Zur Vermeidung der Beschädigung des Fahrteiles soll die Fixierung des Autos auf dem Bahnsteig nur für die Disks der Räder und keinesfalls für die Elemente der Aufhängung erzeugt werden!

Das Schleppen des Notbeförderungsmittels

Beim Schleppen mit der gehobenen Vorderbrücke, sowie bei der Kontrolle stojanotschnogo die Bremsen auf dem Rollenprüfstand soll der Motor ausgeschaltet sein, - andernfalls infolge der aktiven bremsenden Handlung elektronisch protiwosanosnoj (ESP) kann die Beschädigung des Bremssystems der Hinterachse geschehen!

Wenn das Schleppen zu vermeiden misslingt es, soll am meisten in die Lage 2) vernünftiger, sie auf hart szepke (der Zündschlüssel des Unfall-Kfz zu erzeugen umgedreht sein.

Es ist nötig sich zu erinnern, dass beim Abschalten oder im Falle der vollen Entspannung der Batterie die Abschaltung der Blockierung des Steuerrades möglich, so wie auch die Aufzucht des Hebels des Selektors AT aus der Lage "R" nicht vorgestellt wird! Die Ordnung der Notabschaltung der Blockierung des Selektors ist in der Abteilung der Anfang der Bewegung und die Umschaltung der automatischen Transmission beschrieben.

Das buksirowotschnyj Element (das Tau/Stange) soll sich nur für speziell buksirowotschnuju den Henkel, - keinesfalls für die Stoßstange oder die Elemente der Aufhängung anhacken.

Beim Schleppen auf flexibel szepke verwenden Sie nur speziell vorbestimmt für dieses Ziel buksirnyj das Tau. Die Anwendung der modernen synthetischen Materialien hat zugelassen, die Ausgabe buksirnych der Taus der elastischen Konstruktion, die auf Minimum die Gefahr der Abhänge infolge des Treffens stropa unter die Räder des geschleppten Autos zurückführt einzustellen.

Vorder buksirowotschnaja ist der Henkel links unter der Stoßstange, hinter – auch unter der Stoßstange, links im Verfolg der Bewegung gelegen.

Die Lage vorder buksirowotschnoj die Henkel (1)

Die Lage hinter buksirowotschnoj die Henkel (2)

Bei der Absage AT oder dem Ausfall der elektrischen Ausrüstung soll das Schleppen des Unfall-Kfz wird mit übersetzt in die Lage «N» vom Hebel des Selektors erzeugt.

Bei der Beschädigung rasdatotschnoj die Schachteln vor dem Schleppen muss man die Demontage kardannych der Wellen erzeugen.

Das Schleppen des Autos mit der beschädigten Vorderbrücke soll mit Abstand der Räder des Letzten von der Erde und mit ausgeschaltet hinter kardannom haufenweise erzeugt werden.

samokontrjaschtschijessja unterliegen die Muttern der Befestigung kardannych der Wellen dem Ersatz obligatorisch!

Bei der Beschädigung der Hinterachse wird das Schleppen auch mit Abstand der Räder von der Erde mit den auf den speziellen Karren geführten Vorderrädern erzeugt.

Der Fahrer des schleppenden Autos soll sich bemühen, sich wie zu bewegen es ist mehr gleichmäßig möglich, die Kupplung bei der Umschaltung der Sendungen und besonders bei troganii von der Stelle fliessend entlassend.

Vergessen Sie nicht, den Schlüssel im Zündschloß des geschleppten Autos in die Lage 2 umzudrehen, sonst wird die Blockierung der Steuerspalte mit eiserner Notwendigkeit geschehen. Außerdem werden bei der aufgenommenen Zündung auch die Register der Wendungen und die Bremslichter aktiviert.

Die Aktivierung der Register der Wendungen bringt bei der aufgenommenen Alarmanlage zur vorübergehenden Abschaltung der Letzten.

Bei der Verwaltung des geschleppten Beförderungsmittels folgen Sie, damit im Verlauf der Bewegung das Tau gespannt ständig blieb, - noschnym die Bremse manipulierend, bemühen Sie sich, die heftigen Rucke und das Auffahren auf proslablennyj das Tau nicht zuzulassen.

Sie erinnern sich, dass beim ausgeschalteten Motor die Effektivität des Bremsens des Autos merklich sinkt infolge dessen, dass aufhört, der Vakuumverstärker der Bremsen zu funktionieren, es ist nötig das Pedal noschnogo die Bremsen mit merklich groß, als gewöhnlich von der Bemühung dabei auszudrücken. Bei der Ausführung des Manövrierens bolscheje die Bemühung muss man auch dem Steuerrad verwenden, - wird die Steuerpumpe auch nicht funktionieren.

Vor dem Anfang der Bewegung ist nötig es den Fahrer beider Beförderungsmittel (schleppend und geschleppt) untereinander die Reiseroute des Folgens zu vereinbaren.

Die Bewegung soll sich nur mit den gemässigten Geschwindigkeiten, nach der kürzesten Reiseroute und der Beachtung PDD verwirklichen. Vermeiden Sie die heftigen Bremsen, uskoreni und des Manövrierens. Sie erinnern sich, dass beim Schleppen des Autos nach dem Rand des Erdwegs immer die Gefahr des Abbruches auf den Straßenrand existiert.

Die Besonderheiten des Schleppens des Unfall-Kfz, die AT ausgestattet sind

Beim Abschalten oder im Falle der vollen Entspannung der Batterie wird die Aufzucht des Hebels des Selektors AT aus der Lage "R" gewöhnlich sopossobom möglich nicht vorgestellt! Die Ordnung der Notabschaltung der Blockierung des Selektors ist in der Abteilung der Anfang der Bewegung und die Umschaltung der automatischen Transmission beschrieben.

Die Autos, die AT ausgestattet sind, können vom Vorderlauf auf allen vier Rädern mit der Geschwindigkeit geschleppt werden, die nicht 50 Kilometer je Stunde und auf die Entfernung nicht mehr die 50 km übertritt.

Die Nichtbefolgung der Forderungen zur Beschränkung der Höchstgeschwindigkeit der Bewegung und der Höchstweite des Schleppens kann zur Beschädigung der Getriebe bringen.

Vor dem Anfang des Schleppens prüfen Sie das Niveau transmissionnoj die Flüssigkeiten (siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung), - beim ungenügenden Niveau ATF, es ist nötig die notwendige Korrektur zu erzeugen, oder, das Auto nur mit den von der Erde abgerissenen Antriebsrädern zu schleppen.

Das Schleppen ausgestattet AT des Autos auf die großen Entfernungen, sowie mit der ausgefallenen Transmission soll nur mit Abstand der Antriebsräder von der Erde, oder mit ausgeschaltet kardannymi von den Wellen, - im Ideal - auf dem Bahnsteig ewakuatora erzeugt werden!

Erzeugen Sie die folgenden Vorbereitungsprozeduren:

Das Schleppen zwecks des Starts des Motors

Der Start des Motors ausgestattet AT der Autos die Methode des Schleppens oder tolkanija wird möglich nicht vorgestellt, - verwenden Sie die Hilfsstromquelle notfalls.