11.2.5. Die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität

Die Details der Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität

1 — die Stange des Stabilisators
2 — die Theke des Stabilisators
3 — das Grubenbaukummet

4 — die Gummibuchse
5 — der Längslaeufige Hebel der Aufhängung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Entlassen Sie die Grubenbaumuttern und schalten Sie die Kummete (3) von den längslaeufigen Hebeln (5) Aufhängungen aus. Bewerten Sie den Zustand der Gummibüchse (4), bereiten Sie die ersetzbaren Elemente notfalls vor.
  2. Geben Sie die Muttern der Bolzen der Befestigung der Stange (die 1) Stabilisatoren zu den Theken (2 zurück). Ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie die Stange (1 ab).
  3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Vor der Anlage der Stange ist nötig es (1) die obere Befestigung der Theken (2) zu schwächen.