13.7.1. Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats.

Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats.

Die Modelle mit den Kodes ER5 ÷ ER7

Die Abnahme des Radioapparats wird mit Hilfe der speziellen Schlüssel, - das Modell mit den Kodes ER5 ÷ ER7 erzeugt

51 — die Schlüssel für die Extraktion der Montage des Radioapparats

А2 — Der Radioapparat

Im gegebenen Unterabschnitt werden die Modelle, ausgestattet von den Audiosystemen MW «Classic» / der Stereoradioapparat mit eingebautem Tonbandgerät der Klasse "der Standard" (der Kode ER5), MW «Special» / der Stereoradioapparat mit eingebautem Tonbandgerät mittler (mid) der Klasse (des Kodes ER6) und MW «Exquisit» / der Stereoradioapparat mit eingebautem Tonbandgerät der Mittelklasse "der Komfort" (der Kode ER7) betrachtet.

Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats (А2) wird mit Hilfe der speziellen Schlüssel (51) erzeugt. Nach dem Anschluss führen Sie in den Radioapparat den Schutzkode.

Die Modelle 463.250 mit den Kodes EF1 und EF2

Die Abnahme des Radioapparats wird mit Hilfe der speziellen Schlüssel, - das Modell 463.250 mit den Kodes EF1 und EF2 erzeugt

3 — der Stecker D2B des Lichtfaserkabels
4 — die Stecker der elektrischen Leitungsanlage

А2 — Der Radioapparat

Im gegebenen Unterabschnitt werden die Modelle 463.250, ausgestattet von den Audiosystemen als Audio 10 RDS (der Kode EF1) und Audio 10 RDS mit diskoprijemnikom (der Kode EF2) betrachtet.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Werden den Hilfsakkumulator aufnehmen und schalten Sie es zu etatmässig batareje an, dann schalten Sie von letzt die negative Leitung aus.

    7 — der Hilfsakkumulator
    8 — die Klemme der positiven Leitung des Moduls
    9 — die Klemme der negativen Leitung des Moduls
    W10 — Die Erdung der Batterie

  1. Nehmen Sie oblizowotschnuju das Paneel der Standsektion des Paneels der Geräte (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  2. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und machen Sie die Montage des Radioapparats (А2) aus dem Paneel der Geräte frei.
  3. Akkurat, umbiegend, ausdehnend, schalten Sie den Stecker D2B (die 3) Lichtfaserkabel aus, - betäuben Sie die Wellenleiter speziell swetonepronizajemymi kolpatschkami sofort.
  4. Rassojedinite die Stecker (4) elektrischer Leitungsanlagen.
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  6. Zum Schluss erzeugen Sie das Ablesen der Kodes DTC und die Reinigung des Gedächtnisses des Systems der Bordselbstdiagnostik mit Hilfe des Scanners STAR DIAGNOSIS (6511 1801 00) (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors) und erfüllen Sie die Prozeduren des grundlegenden Programmierens.