12.2.26. Die Abnahme und die Anlage der Elemente der Verglasung der Karosserie

Die Türgläser

Die Vordertüren

Die Details der Anlage der Fensterscheibe der Vordertür

1 — die Grubenbauschrauben
2 — Uplotnitelnyj das Element

3 — die Fensterscheibe (es ist zur Extraktion vorbereitet)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den inneren Bezug und isoljazionnuju die Lasche der Tür (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des inneren Bezugs tür- sborok ausgezogen), - soll die beschädigte Lasche ersetzt sein.
  2. Teilweise (etwa auf die Hälfte des Laufs) senken Sie die Fensterscheibe (3).
  3. Die Maßnahmen gegen das Fallen des Glases ergriffen, ziehen Sie die Grubenbauschrauben (1 heraus).
  4. Nehmen Sie uplotnitelnyj das Element (2 ab), - bemühen Sie sich nicht oblomat jasytschok des Vorderriegels. Beschädigt uplotnitel soll ersetzt sein.
  5. Nach oben mit der Wendung auf 90 ° geschlürft, ziehen Sie das Glas (3) der Fensteröffnung heraus.
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - soll die Verzögerung der Grubenbauschrauben (1) nur erzeugt werden, nachdem das Glas (3) in der Fensteröffnung geebnet sein wird.
  7. Zum Schluss überzeugen Sie sich vom Fluss des Laufs der Senkung/podnimanija des Türglases.

Die Hintertüren

Das Glas der Hintertür wird in der Gebühr mit dem Fensterrahmen (herausgezogen siehe hat die Abnahme und die Anlage der Fensterrahmen tür- sborok ausgezogen).

Die fixierten Seitenglaser

Die Modelle der Kombi

Die Details der Anlage des fixierten Seitenglases auf den Modellen der Kombi

1 — das Glas
2 — Gummi- uplotnitel

А2/33 — Die Antenne

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Akkurat rassojedinite der elektrische Stecker der auf das Glas aufgeklebten Antenne (А2/33).

Wenn der Antwortteil des Steckers vom Glas (1) letzt abgetrennt werden wird muss man ersetzen.

  1. Festigen Sie auf dem Glas (1) prissoski des Abziehers.
  2. poddewaja vom herankommenden Keil und den Abzieher nach draußen gleichzeitig ausdehnend, machen Sie das Glas (1) in der Gebühr mit gummi- uplotnitelem (2) der Fensteröffnung frei.
  3. Notfalls nehmen Sie uplotnitel (2 ab) und ersetzen Sie das Glas (1). Beschädigt uplotnitel (2) unterliegt dem Ersatz auch.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Machen Sie die Einstelschnur in die Rille gummi- uplotnitelja (2 zurecht).
  2. Schmieren Sie uplotnitel mit (2) herankommendem Bestand (000 989 11 60 ein).
  3. Mit Hilfe des Assistenten drücken Sie das Glas (1) außen an den Setzflansch der Fensteröffnung und beginnen Sie die Auftankung uplotnitelja (2) auf den Flansch mittels wytjagiwanija der Schnur nach innen (beginnen Sie unten), - folgen Sie auf die Richtigkeit der Landung uplotnitelja.
  4. Zum Schluss schalten Sie die elektrische Leitungsanlage zur Antenne (Ç2/33 an).

Die Modelle das Cabriolet

Die Details der Anlage des fixierten Seitenglases auf den Modellen das Cabriolet

1 — der Abzieher
2 — Gummi- uplotnitel
3 — das Glas

4 — der Setzflansch
5 — die Einstelschnur
6 — die Setzrille

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Festigen Sie prissoski des Abziehers (1) auf dem Glas (3) und machen Sie letzt der Fensteröffnung im Karosserieelement frei.
  2. Notfalls nehmen Sie uplotnitel (2 ab) und ersetzen Sie das Glas (3). Beschädigt uplotnitel (2) unterliegt dem Ersatz auch.

Die Anlage

Die Ordnung der Anlage ist beschrieben höher für die Modelle der Kombi ähnlich.

Die Windschutzscheibe

Die Details der Anlage der Windschutzscheibe

1 — Uplotnitelnaja der Rahmen
2 — das Glas
3 — die Einstelschnur

4 — der Leim
5 — der Setzflansch der Fensteröffnung

Die Details der Anlage der auf des Glases aufgeklebten Antenne

6 — die elektrische Leitungsanlage
7 — die Schaltfläche

А2/65 — Der Antennenverstärker

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Sensor der Intensität der Sonnenstrahlung (ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).
  2. Nehmen Sie den Sensor des Regens (ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).
  3. Führen Sie vom Glas die Hebel der Scheibenwischer ab.
  4. Schneiden Sie offen gummi- uplotnitel uplotnitelnoj die Rahmen (1 ab).
  5. Die Hilfe des Assistenten ausgenutzt, stoßen Sie das Glas (2) nach draußen aus der Fensteröffnung hinaus und nehmen Sie es vom Auto ab, - vergessen Sie rassojedinit den Tastenstecker (7) elektrischer Leitungsanlagen des Antennenverstärkers (А2/65) rechts auf dem Paneel des Glases (2 nicht).
  6. Sorgfältig reinigen Sie den Setzflansch (5) Fenster- Öffnungen von grjasewych der Ablagerungen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Pflanzen Sie auf das Glas (2) uplotnitelnuju den Rahmen (1).
  2. Machen Sie die Einstelschnur (3) in den Setzschlitz uplotnitelnoj die Rahmen (1 zurecht).

Die Größe nachlesta der Schnur soll ungefähr 20 Zentimeter bilden.

  1. Schmieren Sie mit dem Leim (4) nach dem ganzen Perimeter den Setzflansch (5) Fenster- Öffnungen ein, - soll die Breite des eingeschmierten Gebietes nicht weniger als 7 Millimeter bilden.
  2. Mit Hilfe des Assistenten führen Sie das Glas (2) in die Fensteröffnung und schalten Sie die elektrische Leitungsanlage (6) Antennen- Verstärker (Ç2/65 an).
  3. Vorsichtig drücken Sie das Glas (2) an den Setzflansch (5) und, unten beginnend, beginnen Sie, nach innen die Einstelschnur (3) herauszuziehen.

Die ungenügende Dichte des Anpressens zum Flansch (5) kann ein Grund der Beschädigung des Glases (2) sein!

  1. Führen Sie den Leim (4) in den Spielraum zwischen uplotnitelnoj vom Rahmen (1) und dem Glas (2) nach dem ganzen Perimeter der Fensteröffnung ein. Den Überfluss klejewoj die Massen teilen Sie sofort zu.
  2. Die Dauer der Polyrisation des Leims bildet 12 Stunden, auf deren Ablauf die Scheibenwischer in die Arbeitslage gesenkt sein können.
  3. Zum Schluss stellen Sie die Sensoren des Regens und der Intensität der Sonnenstrahlung (fest siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).

Die Heckscheibe (das Modell der Kombi)

Die Details der Anlage der Heckscheibe (das Modell der Kombi)

1 — der Stecker der elektrischen Leitungsanlage
2 — Uplotnitelnaja der Rahmen

3 — das Glas
4 — die Einstelschnur

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Ersatzrad ab.
  2. Nehmen Sie den inneren Bezug der Tür (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des inneren Bezugs tür- sborok ausgezogen).
  3. Rassojedinite der Stecker (1) elektrischer Leitungsanlagen TENa der Beheizung des Glases.
  4. Nehmen Sie das Bremslicht des oberen Niveaus (ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).
  5. Schneiden Sie die äusserlichen Schwämme uplotnitelnoj die Rahmen (2 ab).
  6. Die Hilfe des Assistenten ausgenutzt, stoßen Sie das Glas (3) nach draußen aus der Fensteröffnung hinaus und nehmen Sie es vom Auto ab.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Pflanzen Sie auf das Glas (3) uplotnitelnuju den Rahmen (2).
  2. Machen Sie die Einstelschnur (4) in den Setzschlitz uplotnitelnoj die Rahmen (2 zurecht), - vorläufig bestreuen Sie den Rahmen talkom, oder schmieren Sie mit der seifigen Lösung ein.

Die Größe nachlesta der Schnur soll ungefähr 20 Zentimeter bilden.

  1. Mit Hilfe des Assistenten drücken Sie das Glas an den Setzflansch der Fensteröffnung akkurat und, die Schnur nach innen einziehend, legen Sie die Montage im Türrahmen fest.
  2. Die Anlage der bleibenden Komponenten wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Demontage erzeugt.