12.2.4. Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Motorhaube

Aller samokontrjaschtschijsja unterliegt die Befestigung dem Ersatz obligatorisch!

Außer den Modellen 463.333

Die Details der Anlage des Schlosses der Motorhaube (außer den Modellen 463.333)

1, 3 — die Bolzen
2 — der Obere querlaufende Balken des Vorfahren
4 — das Schloss

5 — Priwodnoj das Tau
6 — die Regelungsschraube
7 — Gewinde- der Nippel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Vordergitter (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des Vordergitters ausgezogen).
  2. Ziehen Sie die Bolzen (1) im oberen querlaufenden Balken peredka (2 heraus), - neigen Sie den Balken rückwärts zwecks der Versorgung des besten Zuganges auf die Muttern von ihrer unteren Seite ein wenig.
  3. Schalten Sie vom Balken (den 2) Reifen der Erdung aus.
  4. Den Riegel des Taus den Antrieb otpuskanija die Klinken des Schlosses (5) entlassen, nehmen Sie den Balken (2 ab).
  5. Schwächen Sie die Regelungsschraube (6) und, geschlürft, schalten Sie das Tau (5) von samkowoj die Montagen (4 aus).
  6. Entlassen Sie die Schrauben (3) und nehmen Sie das Schloss (4 ab).
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, ersetzen Sie die Scheiben notfalls. Verfolgen Sie, damit gewinde- der Nippel (die 7) Taus (5) den minimalen freien Lauf der Motorhaube gewährleistete.

Die Modelle 463.333

Die Details der Anlage des Schlosses der Motorhaube (die Modelle 463.333)

1, 5 — die Bolzen
2 — Priwodnoj das Tau

3 — das Schloss
6 — der Obere querlaufende Balken des Vorfahren

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Vordergitter (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des Vordergitters ausgezogen).
  2. Ziehen Sie die Bolzen (5) im oberen querlaufenden Balken peredka (6 heraus) und nehmen Sie letzt ab, das Tau aus dem Riegel freigemacht.
  3. Ziehen Sie die Bolzen (1 heraus), - bereiten Sie die ersetzbaren Scheiben notfalls vor.
  4. Schalten Sie priwodnoj das Tau (2 aus) und nehmen Sie die Montage des Schlosses (3 ab).
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie, damit die Markierung in Form vom Zeiger auf samkowoj der Montage nach links umgedreht war. Das Tau schalten Sie zum Schloss nur nach der Anlage des Letzten an.