4.11. Die Abnahme und die Anlage der Stützen der Aufhängung der Kraftanlage

Die Benzinmodelle

Die Seitenstützen

Die Kissen der Stützen

М112

Die Vorbereitung auf die Abnahme der Kissen der Seitenstützen der Aufhängung der Kraftanlage (М112)

Die Details der Anlage der Kissen der Seitenstützen der Aufhängung der Kraftanlage (М112)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die Erdleitung von der Batterie (aus siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).
  2. Nehmen Sie das Luftfilter (1) (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  3. Nehmen Sie die Montage des Lüfters des Systems der Abkühlung mit wjaskostnoj muftoj (2) (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung).
  4. Schalten Sie von der Steuerpumpe die wiederkehrende hydraulische Linie (4), - sofort sakuporte die offenen Enden der Linie und schtuzernogo des Steckers beizeiten von den vorbereiteten Pfropfen aus.
  5. Otboltite vom Rahmen die Thermoschutzschirme (4 und 5), - aus dem Bildschirm (5) machen Sie die elektrische Leitungsanlage der linken ljambda-Sonde frei.

Versuchen Sie nicht, den Bildschirm (5) auf zwei Hälften zu teilen.

  1. Ziehen Sie die Bolzen (8 heraus).
  2. Otboltite die Stützträger (6) Linien ATF (7) von den oberen und unteren Sektionen der Schale kartera.
  3. Hängen Sie die Kraftanlage für beide Henkel aus, - verfolgen Sie, damit sich keine Komponenten (insbesondere die Bildschirme (4 und 5) erwiesen haben) und die Kommunikationslinien sind eingeklemmt.
  4. Bei der Demontage des Kissens der rechten Stütze nehmen Sie den Thermoschutzschirm (4 ab), - ziehen Sie die Kraftanlage zur Seite notfalls zurück.
  5. Geben Sie die Grubenbaumuttern zurück und nehmen Sie die Montagen der Kissen (9) Seitenstützen der Aufhängung der Kraftanlage ab.

Wenn die Muttern von proworatschiwanija festgelegt sind, können die Kissen aus den Trägern der Stützen herausgezogen sein.

  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  2. Zum Schluss erzeugen Sie das Ablesen der Kodes DTC und die Reinigung des Gedächtnisses des Systems der Bordselbstdiagnostik mit Hilfe hand- testera (HHT) / des Scanners STAR DIAGNOSIS (6511 1801 00) (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

М113

Die Vorbereitung auf die Abnahme der Kissen der Seitenstützen der Aufhängung der Kraftanlage (М113)

Die Details der Anlage der Kissen der Seitenstützen der Aufhängung der Kraftanlage (М113)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die Erdleitung von der Batterie (aus siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).
  2. Nehmen Sie das Luftfilter (1) (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  3. Nehmen Sie die Montage des Lüfters des Systems der Abkühlung mit wjaskostnoj muftoj (2) (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung).
  4. Schalten Sie das Tau (die 3) Antriebe drosselnoj saslonki vom Sensor (R25/2) die Lagen letzt (TPS aus), dann machen Sie das Tau aus dem Stützträger (4 frei).
  5. Machen Sie boudenowski das Tau (die 5) Taus des Gases aus durchgangs- die Büchse (6 frei).
  6. Nehmen Sie die linken Zündspulen (7) (ab siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).
  7. Nehmen Sie die Montageklammer (8 ab).
  8. Nehmen Sie die obere Sektion (9) linker Thermoschutzschirme ab.
  9. Otboltite vom Rahmen den rechten Thermoschutzschirm (10) und die untere Sektion (11) linker Bildschirme, - nehmen Sie die Bildschirme vom Rahmen nicht ab.
  10. Nehmen Sie aufgebaut in den Stutzen des Einlasslufttraktes termoanemometritscheski den Sensor MAF (В2/5) (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  11. Schalten Sie die Vakuumlinie (13) von der Montage des Servoantriebes des Bremsverstärkers im Heckende der Einlassrohrleitung aus.
  12. Ziehen Sie die Schrauben (17 heraus).
  13. Otboltite der Stützträger (14) Linien ATF (15) von den unteren und oberen Sektionen der Schale kartera.
  14. Schalten Sie von der Steuerpumpe die wiederkehrende hydraulische Linie (16), - sofort sakuporte die offenen Enden der Linie und schtuzernogo des Steckers beizeiten von den vorbereiteten Pfropfen aus.
  15. Hängen Sie die Kraftanlage für beide Henkel aus, - verfolgen Sie, damit sich keine Komponenten (insbesondere die Bildschirme (10 und 11) erwiesen haben) und die Kommunikationslinien sind eingeklemmt.
  16. Otboltite nehmen Sie den Thermoschutzschirm (18) eben ab, dann, - wenn die Demontage des Kissens der rechten Stütze erzeugt wird, - nehmen Sie den rechten Bildschirm (10 ab), - ziehen Sie die Kraftanlage zur Seite notfalls zurück.
  17. Nehmen Sie linke Emfangssektion (19) Systeme der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).

Die Grubenbaumuttern unterliegen dem Ersatz obligatorisch.

  1. Senken Sie die Anlage, - verfolgen Sie wieder, damit sich keine Komponenten erwiesen haben sind eingeklemmt.
  2. Otboltite Anschlusssektion (20) Systeme der Ausgabe der durcharbeitenden Gase.
  3. Otboltite nehmen Sie den Thermoschutzschirm (21) eben ab, - ziehen Sie zur Seite den Schlauch der Lüftung AT notfalls zurück.
  4. Rassojedinite der Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage der ljambda-Sonde (G3/3x1)
  5. Nehmen Sie Anschlusssektion (20) Systeme der Ausgabe der durcharbeitenden Gase ab.

Die Grubenbaumuttern unterliegen dem Ersatz obligatorisch.

  1. Hängen Sie die Kraftanlage für den Vorderhenkel aus, - verfolgen Sie, damit sich keine Komponenten erwiesen haben sind eingeklemmt.
  2. Ziehen Sie das Kissen (22) entsprechender Stützen aus dem Träger heraus, - sollen die Grubenbaumuttern festgelegt sein, - und nehmen Sie sie vom Motor ab.
  3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  4. Zum Schluss erzeugen Sie das Ablesen der Kodes DTC und die Reinigung des Gedächtnisses des Systems der Bordselbstdiagnostik mit Hilfe hand- testera (HHT) / des Scanners STAR DIAGNOSIS (6511 1801 00) (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

Die Träger der Stützen

Die linke Stütze

Die Details der Anlage des Trägers der linken Seitenstütze der Aufhängung der Kraftanlage (М112 und 113, auf dem Beispiel М112)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Kissen der Seitenstützen (ab siehe höher).
  2. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen (ab siehe die Abteilung der Ersatz des Riemens des Antriebes der Hilfsanlagen und der Elemente des Mechanismus seiner Spannung).
  3. Otboltite der Kompressor (1) K/W und, refrischeratornyje die Linie nicht ausschaltend, nehmen Sie es beiseite und festigen Sie in der motorischen Abteilung.
  4. Otboltite der Träger (2) linker Seiten- Stützen der Aufhängung der Kraftanlage von kartera des Motors, - unterliegen die Grubenbaubolzen (3) dem Ersatz obligatorisch.
  5. Nehmen Sie den Träger (2 ab).
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die rechte Stütze

Die Details der Anlage des Trägers der rechten Seitenstütze der Aufhängung der Kraftanlage (М112 und 113, auf dem Beispiel М112)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Kissen der Seitenstützen (ab siehe höher).
  2. Nehmen Sie den Schild (die 1) Generatoren ab.
  3. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen (3 heraus) und nehmen Sie den Träger (2) rechter Seiten- Stützen mit kartera des Motors ab, - unterliegen die Bolzen (3) dem Ersatz obligatorisch.
  4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie, damit sich zwischen dem Träger und der Wand kartera nicht erwiesen haben es sind keine Kommunikationslinien zugedrückt.

Die hintere Stütze

Die Details der Anlage der hinteren Stütze der Aufhängung der Kraftanlage (alle Modelle)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  2. Unterstützen Sie die Transmission vom (1) herankommenden Heber.
  3. Ziehen Sie die Bolzen (2 heraus).
  4. Geben Sie samokontrjaschtschijessja die Muttern der Bolzen (3 zurück), und nehmen Sie den querlaufenden Balken (4 ab), - unterliegen die Muttern dem Ersatz obligatorisch.
  5. Ziehen Sie die Bolzen (5 heraus) und nehmen Sie die Montage der hinteren Stütze (6) Aufhängungen der Kraftanlage vom Balken (6 ab).
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Dieselmodelle

Die Seitenstützen

Aller samokontrjaschtschijsja unterliegt die Befestigung dem Ersatz obligatorisch.

Die linke Stütze

М612

Die Details der Anlage der Montage der linken Seitenstütze der Aufhängung der Kraftanlage (М612)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die Erdleitung von der Batterie (aus siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).
  2. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung (dem Kode ЕТ2) aktivieren Sie das Serviceregime des Systems des Notaufrufs TELE AID (siehe die Abteilung die Aktivierung/Deaktivierung des Serviceregimes des Systems des Notaufrufs TELE AID).
  1. Werden den Hilfsakkumulator aufnehmen und schalten Sie es zu etatmässig batareje an, dann schalten Sie von letzt die negative Leitung aus.

    7 — der Hilfsakkumulator
    8 — die Klemme der positiven Leitung des Moduls
    9 — die Klemme der negativen Leitung des Moduls
    W10 — Die Erdung der Batterie
  1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
  2. Nehmen Sie die Paneele der Ausstattung des Deckels des Kopfes der Zylinder (ab siehe die Illustration des Details der Anlage der Paneele der Ausstattung des Deckels des Kopfes der Zylinder des Motors M612).
  3. Nehmen Sie wosduchoraspredelitel (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  4. Nehmen Sie die Montageklammer (die 1) wosduchoraspredelitelja/Träger der linken Seitenstütze der Aufhängung der Kraftanlage ab.
  5. Nehmen Sie das Luftfilter (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  6. Nehmen Sie den primären katalytischen Reformator (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  7. Geben Sie die Mutter (2) Befestigungen des Kissens der Stütze (3) zum Träger (4 zurück).
  8. Schalten Sie die Hebetakelage zu beiden Henkeln der Kraftanlage an, - verfolgen Sie, damit sich pereschaty keine Kommunikationslinien erwiesen haben.
  9. Ziehen Sie die Bolzen (5 und 6) heraus und trennen Sie die Kissen beider (3) Seitenstützen vom Rahmen ab.
  10. Machen Sie aus dem Träger das Kissen der hinteren Stütze (frei siehe niedriger).
  11. Hängen Sie die Montage der Kraftanlage auf lebedke aus, - verfolgen Sie, damit sich keine Komponenten erwiesen haben sind eingeklemmt.
  12. Ziehen Sie die Bolzen (7a-d) die Befestigungen des Trägers (4) linker Seiten- Stützen heraus.
  13. Nehmen Sie das Kissen (3) und den Träger (4 ab).
  14. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Verzögerung der Bolzen ist nötig es (7a-d) in der alphabetischen Anordnung zu erzeugen: a-b-c-d).

  1. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung (dem Kode ЕТ2) deaktiwirujte das Serviceregime des Systems TELE AID (siehe die Abteilung die Aktivierung/Deaktivierung des Serviceregimes des Systems des Notaufrufs TELE AID).
  2. Zum Schluss erzeugen Sie das Ablesen der Kodes DTC und die Reinigung des Gedächtnisses des Systems der Bordselbstdiagnostik mit Hilfe des Scanners STAR DIAGNOSIS (6511 1801 00) (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

М628

Die Details der Anlage der Montage der linken Seitenstütze der Aufhängung der Kraftanlage (М628)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erfüllen Sie die Prozeduren der Paragrafen 1, 4 und 8 (zur Aufzählung) für М612.
  2. Nehmen Sie aufgebaut in den Stutzen des linken Einlasslufttraktes termoanemometritscheski den Sensor MAF (В2/6) (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  3. Schalten Sie die Einlassluftkanäle auf den Schutzblechen beider Flügel aus.
  4. Nehmen Sie den Schutz kartera ab.
  5. Nehmen Sie den Mantel des Lüfters des Systems der Abkühlung (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung).
  6. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung des Autos (dem Kode Н12) nehmen Sie den zusätzlichen Heizkörper (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung).
  7. Nehmen Sie den linken unteren Ärmel (1) Luft- Trakte und den linken Einlassluftkanal (2) (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  8. Geben Sie die Mutter (3) Befestigungen des Kissens (5) linker Seiten- Stützen der Aufhängung der Kraftanlage zum Träger (4 zurück).
  9. Schalten Sie die Hebetakelage zu beiden Henkeln der Kraftanlage an, - verfolgen Sie, damit sich pereschaty keine Kommunikationslinien erwiesen haben.
  10. Schalten Sie das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase vom Turbokompressor (aus siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  11. Ziehen Sie die Bolzen (6 und 7) heraus und trennen Sie die Kissen (5) Seitenstützen der Aufhängung der Kraftanlage vom Rahmen ab.
  12. Machen Sie aus dem Träger das Kissen der hinteren Stütze (frei siehe niedriger).
  13. Hängen Sie die Montage der Kraftanlage auf lebedke aus, - verfolgen Sie, damit sich keine Komponenten erwiesen haben sind eingeklemmt.
  14. Ziehen Sie die Bolzen (8a-d) die Befestigungen des Trägers (4) linker Seiten- Stützen heraus.

Der Kopf des Bolzens (8а) hat schestigrannuju die Form, die übrigen Bolzen (8b-d) sind mit den Köpfen als TORX ausgestattet.

  1. Nehmen Sie das Kissen (5) und den Träger (4 ab).
  2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Verzögerung der Bolzen ist nötig es (8a-d) in der alphabetischen Anordnung zu erzeugen: a-b-c-d).

Die rechte Stütze

М612

Die Details der Anlage der Montage der rechten Seitenstütze der Aufhängung der Kraftanlage (М612)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erfüllen Sie die Prozeduren der Paragrafen mit 1 nach 6 für М612.
  2. Nehmen Sie den primären katalytischen Reformator (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  3. Geben Sie die Mutter (2) Befestigungen des Kissens der Stütze (3) zum Träger (4 zurück).
  4. Schalten Sie die Hebetakelage zu beiden Henkeln der Kraftanlage an, - verfolgen Sie, damit sich pereschaty keine Kommunikationslinien erwiesen haben.
  5. Nehmen Sie den Schutz kartera ab.
  6. Schalten Sie die Hebetakelage zu beiden Henkeln der Kraftanlage an, - verfolgen Sie, damit sich pereschaty keine Kommunikationslinien erwiesen haben.
  7. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen (3 und 4) heraus und trennen Sie die Kissen beider Seitenstützen vom Rahmen ab.
  8. Erfüllen Sie die Prozeduren der Paragrafen 13 und 14 für М612.
  9. Ziehen Sie die Bolzen (5a-d) die Befestigungen des Trägers (6) rechter Seiten- Stützen heraus.
  10. Nehmen Sie das Kissen (2) und den Träger (6 ab).
  11. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Verzögerung der Bolzen ist nötig es (5a-d) in der alphabetischen Anordnung zu erzeugen: a-b-c-d).

  1. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung (dem Kode ЕТ2) deaktiwirujte das Serviceregime des Systems TELE AID (siehe die Abteilung die Aktivierung/Deaktivierung des Serviceregimes des Systems des Notaufrufs TELE AID).
  2. Zum Schluss erzeugen Sie das Ablesen der Kodes DTC und die Reinigung des Gedächtnisses des Systems der Bordselbstdiagnostik mit Hilfe des Scanners STAR DIAGNOSIS (6511 1801 00) (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

М628

Die Details der Anlage der Montage der rechten Seitenstütze der Aufhängung der Kraftanlage (М628)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erfüllen Sie die Prozeduren der Paragrafen 1, 4 und 6 (zur Aufzählung) für М612.
  2. Nehmen Sie aufgebaut in den Stutzen des rechten Einlasslufttraktes termoanemometritscheski den Sensor MAF (В2/7 (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  3. Erfüllen Sie die Prozeduren der Paragrafen 4, 5 und 6 (zur Aufzählung) für М628.
  4. Nehmen Sie den rechten unteren Ärmel (1) Luft- Trakte und den rechten Einlassluftkanal (2) (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  5. Geben Sie die Mutter (3) Befestigungen des Kissens (5) rechter Seiten- Stützen der Aufhängung der Kraftanlage zum Träger (4 zurück).
  6. Weiter gelten Sie entsprechend den Hinweisen, die in den Paragrafen mit 9 nach 16 für М628 gebracht sind.

Die hintere Stütze

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Prozeduren der Abnahme und der Anlage der hinteren Stütze der Aufhängung der Kraftanlage sind beschrieben höher für die Benzinmodelle (vollständig ähnlich siehe die Paragrafen mit 1 nach 6 für die Benzinmotoren).