5.1.2. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit - die allgemeinen Bemerkungen

Lassen Sie das Treffen des Frostschutzmittels auf die offenen Grundstücke des Körpers und die gefärbten Oberflächen des Autos nicht zu. Die zufälligen Spritzer waschen Sie von der reichlichen Anzahl des Wassers unverzüglich aus. Sie erinnern sich, dass das Frostschutzmittel in der höchsten Stufe eine giftige Flüssigkeit und sein Treffen in den Organismus sogar in den kleinen Anzahlen drohend von den ernstesten Folgen, bis zum Letalausgang ist. Niemals geben Sie das Frostschutzmittel von bewahrtem in der undicht geschlossenen Verpackung ab, sammeln Sie die kühlende auf den Fußboden vergossene Flüssigkeit unverzüglich. Sie erinnern sich, dass sladkowatyj der Geruch des Frostschutzmittels zu sich die Aufmerksamkeit der Kinder und der Tiere heranziehen kann. Über die Weisen der Verwertung der durchgearbeiteten kühlenden Flüssigkeit konsultieren Sie sich bei den Lokalbehörden, - in vielen Regionen der Welt sind die speziellen Punkte nach der Aufnahme der verschiedenen Durcharbeitung gegestaltet. Keinesfalls ziehen Sie die alte kühlende Flüssigkeit in die Kanalisation und auf die Erde zusammen!

Die zusammengezogene kühlende Flüssigkeit soll wieder nicht verwendet werden. Die kühlende Flüssigkeit ist giftig soll mit den Haushaltsabfällen nicht zusammengezogen zu werden!

Die kühlende Flüssigkeit soll jedesmal bei der Ausführung der Reparaturarbeiten, die mit oporoschnenijem die Systeme der Abkühlung verbunden sind ersetzt werden, sowie der Arbeiten nach dem Ersatz der Komponenten des Motors, - im Laufe der Zirkulation der kühlenden Flüssigkeit wird der in ihr Bestandes eingehende Rostschutzzusatz auf der Oberfläche der neuen Details, obrasuja die Schutzschicht angehalten, die die Entwicklung der Korrosion verhindert, - siehe hat das Frostschutzmittel - das Mittel des Schutzes gegen das Erfrieren ausgezogen.

Die Beschreibung der Prozedur des Ersatzes der kühlenden Flüssigkeit ist in der Abteilung die Prüfung des Funktionierens des Systems der Abkühlung und der Frostresistenz der kühlenden Flüssigkeit, der Ersatz der Flüssigkeit gebracht.