6.2.11. Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffverteilungsmagistrale und inschektorow

Die Magistrale

Die Details der Anlage der Brennstoffverteilungsmagistrale

1 — der Deckel der Kraftanlage mit dem eingebauten Luftfilter
2 — das Serviceventil
3 — der Riegel
4 — der Plastdeckel

5 — die Brennstoffmagistrale
6 — die Aufschlaglinie des Brennstoffes
7 — die Bolzen
Y62 — Brennstoff- inschektor

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Deckel der Kraftanlage mit dem eingebauten Luftfilter (1) (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Einlasslufttraktes ausgezogen).
  2. Otboltite der Riegel (3).
  3. Nehmen Sie den Plastdeckel (4 ab).
  4. Durch das Serviceventil stürzen Sie den Druck im Stromversorgungssystem, - werden zur Gebühr des verdrängten Brennstoffes Sie vorbereitet.
  5. Otboltite die Aufschlaglinie des Brennstoffes (6).
  6. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen (7 heraus) und nehmen Sie die Brennstoffverteilungsmagistrale (5) in der Gebühr mit inschektorami (Y62) von der Einlassrohrleitung ab.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Inschektory

Die Details der Anlage brennstoff- inschektorow

16/7 — Protiworotazionnyj der Riegel
17 — die Brennstoffmagistrale

Y62 — Brennstoff- inschektory
Der Zeiger — der Rechteckige Aufsatz

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Brennstoffverteilungsmagistrale (17 ab).
  2. Ziehen Sie inschektory (Y62 heraus).
  3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe notfalls. Vor der Anlage ist nötig es uplotnitelnyje die Ringe einzuölen. Verfolgen Sie, damit protiworotazionnyje die Riegel (16/7) auf den rechteckigen Aufsätzen (dem Zeiger) zugeklinkt wurden.