6.2.6. Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Einlasslufttraktes

Das Luftfilter und der Luftfilter

Die Abnahme des Deckels der Kraftanlage vom eingebauten Luftfilter

Die Details der Anlage des filtrierenden Elementes des Luftfilters


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nach oben geschlürft, nehmen Sie den Deckel der Kraftanlage mit dem eingebauten Luftfilter (1 ab).
  2. Ziehen Sie aus unter des Deckels das filtrierende Element heraus und stellen Sie anstelle seiner ersetzbar fest.
  3. Stellen Sie auf die Stelle den Deckel (1 fest).

Die Montage des Lufteinlaufs mit dem Sensor der Messung der Masse der Luft (MAF)

Die Details der Anlage der Montage des Lufteinlaufs mit dem Sensor MAF

1 — der Deckel der Kraftanlage mit dem eingebauten Luftfilter
2 — der Stecker der elektrischen Leitungsanlage des Sensors MAF
3 — die Linie der Lüftung kartera

4 — der Lufteinlauf
В2/5 — Der Sensor MAF

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Deckel der Kraftanlage mit dem eingebauten Luftfilter (1 ab).
  2. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage (2) vom Sensor MAF (é2/5 aus).
  3. Schalten Sie die Linie der Lüftung kartera (3 aus).
  4. Machen Sie die Linie der Lüftung kartera rechts vom Sensor MAF (é2/5 frei).
  5. Mit Hilfe des Schraubenziehers entlassen Sie den Riegel der Befestigung des Sensors MAF (В2/5).
  6. Otoschmite nach unten den Riegel auf dem elektronischen Aktivator drosselnoj saslonki nehmen Sie den Lufteinlauf (4) in der Gebühr mit dem Sensor MAF (В2/5) eben ab.
  7. Schalten Sie die Montage des Sensors (В2/5) vom Lufteinlauf (4 aus).
  8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Einlassrohrleitung

Die Details der Anlage der Einlassrohrleitung

6 — das Kombinierte Ventil
19 — die Einlassrohrleitung
19/1 — die Bolzen
19/3 — Uplotnitelnyje der Verlegung

89 — das Ventil EGR
89/2 — die Linie EGR
Der Zeiger — die Öffnung unter das kombinierte Ventil

Das Schema des Anschlusses der Einlassrohrleitung

1 — das Nochmalige Vakuum
2 — der Vakuumblock verwaltend saslonki
3 — Luftig inschektor des kombinierten Ventiles
4 — die Einlassrohrleitung
5 — das Kontrollventil
6 — Verwaltend saslonka des Ventiles-Umschalters

В2/5 — Der Sensor MAF
М16/1 — Der Elektronische Aktivator drosselnoj saslonki
М33 — Die Elektrische Luftpumpe
Y27 — Das Ventil-Umschalter EGR
Y32 — Das Ventil-Umschalter der Luftpumpe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Montage des Lufteinlaufs mit dem Sensor MAF (ab siehe höher).
  2. Nehmen Sie topliworaspredelitelnuju die Magistrale mit inschektorami (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Brennstoffverteilungsmagistrale und inschektorow ausgezogen).
  3. Schalten Sie die entsprechende elektrische Leitungsanlage aus.
  4. Geben Sie nakidnuju die Mutter der Befestigung der Ventilationslinie (89/2) zum Ventil EGR (89 zurück), - für die Verhinderung proworatschiwanija des Stutzens halten Sie von seinem zweiten Schlüssel fest.
  5. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen (19/1 heraus) und nehmen Sie das kombinierte Ventil (6 ab).
  6. Nehmen Sie die Montage der Einlassrohrleitung (19), - sofort sakuporte die Einlasshäfen des Motors neworsjaschtschejsja vom alten Lumpen ab.
  7. Nehmen Sie uplotnitelnyje die Verlegungen (19/3 ab), - unterliegen die Verlegungen dem Ersatz obligatorisch.
  8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Die neuen Verlegungen werden von den Haarnadeln zuerst fixiert (verfolgen Sie die Richtigkeit der Anordnung der Verlegungen), die dann werden unmittelbar vor der Anlage der Rohrleitung herausgezogen.

Der elektronische Aktivator des Antriebes drosselnoj saslonki

Die Details der Anlage des elektronischen Aktivators des Antriebes drosselnoj saslonki

1/2 — die Linie der Lüftung kartera
8/1 — die Bolzen
8/2 — Uplotnitelnoje der Ring

19 — die Einlassrohrleitung
М16/6 — Der Elektronische Aktivator drosselnoj saslonki
Der Zeiger — der Stecker

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Deckel der Kraftanlage mit dem in sie aufgebauten Luftfilter (ab siehe höher).
  2. Nehmen Sie die Montage des Lufteinlaufs mit dem Sensor MAF (ab siehe höher).
  3. Schalten Sie von der Einlassrohrleitung (die 19) Linie der Lüftung kartera (1/2 aus).
  4. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage (den Zeiger) aus.
  5. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen (8/1 heraus) und nehmen Sie den Aktivator drosselnoj saslonki (î16/1 ab), - bereiten Sie ersetzbar uplotnitelnoje den Ring (8/2 vor).
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die resonatornaja Kamera mit dem Wassersammler

Die Details der Anlage resonatornoj die Kameras des Einlasslufttraktes und der Wassersammler (alle Modelle) (1 aus 2)

1 — die Bolzen
2 — das Grubenbaukummet
3 — der Dränageschlauch

9 — Resonatornaja die Kamera mit dem Wassersammler

Die Details der Anlage resonatornoj die Kameras des Einlasslufttraktes und der Wassersammler (alle Modelle) (2 aus 2)

4 — die Schrauben
5 — Loker
6 — der Thermoschutzschirm
7 — die Mutter

8 — das Grubenbaukummet
10 Bolzen
11 — Uplotnitelnaja die Verlegung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Öffnen Sie die Motorhaube.
  2. Ziehen Sie drei Grubenbau- Bolzen (1 heraus).
  3. Entlassen Sie das Grubenbaukummet (2) und nehmen Sie den Dränageschlauch (3 ab), - zwecks der Zutrittsicherstellung nehmen Sie loker (5) Schutz des Radbogens (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  4. Geben Sie die Mutter (7 zurück) und nehmen Sie das Kummet (8 ab).
  5. Nehmen Sie die Montage resonatornoj die Kameras mit dem Wassersammler (9 ab), - verfolgen Sie, damit der Dränageschlauch nach oben umgedreht war.
  6. Prüfen Sie den Zustand uplotnitelnoj die Verlegungen (11), erzeugen Sie ihren Ersatz notfalls.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Vor wworatschiwanijem ist nötig es den Bolzen (10) ein wenig einzuschmieren, - verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung des Bolzens in der Richtenden.