11.4.12. Die Abnahme und die Anlage der Linie der Abkühlung der Flüssigkeit GUR

Die Modelle 463.246/249/250/333

Die Details der Anlage der Linie der Abkühlung der Flüssigkeit GUR auf den Modellen 463.246/249/250/333 (1 aus 2)

1 — der Wiederkehrende Schlauch

3 — der Wiederkehrende Schlauch des Steuermechanismus

Die Details der Anlage der Linie der Abkühlung der Flüssigkeit GUR auf den Modellen 463.246/249/250/333 (2 aus 2)

2 — die Linie ochladitelnogo des Traktes

4 — die Mutter

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Senken Sie vorwärts das Vordergitter (siehe das Kapitel die Karosserie).
  2. Nehmen Sie den linken Blockscheinwerfer (ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).
  3. Nehmen Sie loker den Schutz des linken Radbogens ab.
  4. Pumpen Sie die Flüssigkeit aus dem Behälter GUR aus.
  5. Schalten Sie den wiederkehrenden Schlauch (1) von der Linie (2) ochladitelnogo des Traktes aus, - werden zur Gebühr der vergossenen Flüssigkeit Sie vorbereitet.
  6. Schalten Sie von der Linie (den 2) wiederkehrenden Schlauch (3) Steuer- Mechanismen aus, - werden zur Gebühr der vergossenen Flüssigkeit Sie vorbereitet.
  7. Mehrmals drehen Sie das Steuerrad von der Stütze bis zum Anschlag um, - bitten Sie den Helfer, (die 3) aus dem Schlauch verdrängte Flüssigkeit zu sammeln.

Zur Vermeidung des Ausgangs der Steuerpumpe außer Betrieb geben Sie den Motor vom Beschäftigten keinesfalls ab!

  1. Entlassen Sie die Muttern (4), nehmen Sie die Linie ochladitelnogo des Traktes (2 ab) und ziehen Sie von ihr die Flüssigkeit in die vorbereitete Kapazität zusammen.
  2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, vergessen Sie nicht, die frische Flüssigkeit in den Behälter GUR zu überfluten.

Die Modelle 463.323

Die Details der Anlage der Linie der Abkühlung GUR auf den Modellen 463.323 (1 aus 2)

1 — das Linke Horn klaksona
2 — der Wiederkehrende Hörer
3 — die Linie ochladitelnogo des Traktes

4 — der Bolzen

Die Details der Anlage der Linie der Abkühlung GUR auf den Modellen 463.323 (2 aus 2)

3 — die Linie ochladitelnogo des Traktes

4 — der Bolzen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Vordergitter (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  2. Nehmen Sie den linken Blockscheinwerfer (ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).
  3. Pumpen Sie die Flüssigkeit aus dem Behälter GUR aus.
  4. Schalten Sie das linke Horn klaksona (1 aus).
  5. Schalten Sie die wiederkehrenden Linien (2) von der Linie der Abkühlung GUR (3 aus).
  6. Den Helfer gebeten, die aus dem Schlauch verdrängte Flüssigkeit zu sammeln, drehen Sie das Steuerrad von der Stütze bis zum Anschlag mehrmals um.
  7. Entlassen Sie die Bolzen (4), nehmen Sie die Linie ochladitelnogo des Traktes (3 ab) und ziehen Sie von ihr die Flüssigkeit in die vorbereitete Kapazität zusammen.
  8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, vergessen Sie nicht, die frische Flüssigkeit in den Behälter GUR zu überfluten.