5.2.12. Die Abnahme und die Anlage des Schrittelektromotors des Antriebes saslonki die Umschaltungen der Regimes der Zirkulation der Luft

Die Details der Anlage des Schrittelektromotors (М2/5) des Antriebes saslonki die Umschaltungen der Regimes der Zirkulation der Luft

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung (dem Kode ЕТ2) aktivieren Sie das Serviceregime des Systems des Notaufrufs TELE AID (siehe die Abteilung die Aktivierung/Deaktivierung des Serviceregimes des Systems des Notaufrufs TELE AID).
  2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  3. Nehmen Sie den Gepäckkasten (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  4. Ziehen Sie drei Grubenbau- Schrauben (1) (der Kopf als TORX), rassojedinite den Stecker (3) elektrischer Leitungsanlagen heraus und nehmen Sie den Elektromotor (М2/5) des Antriebes saslonki die Umschaltungen der Regimes der Zirkulation vom Mantel des Verdampfers ab.
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung vergessen Sie deaktiwirowat das Serviceregime des Systems TELE AID (nicht siehe die Abteilung die Aktivierung/Deaktivierung des Serviceregimes des Systems des Notaufrufs TELE AID).
  6. Zum Schluss ist nötig es die Normalisierung des Elektromotors (М2/6) link smessitelnoj saslonki unter Ausnutzung des Ablesers STAR DIAGNOSIS zu erzeugen, - wenden sich hinter der Hilfe auf HUNDERT Mercedes-Benz.
  7. Vergessen Sie auch nicht, die Reinigung des Gedächtnisses des Prozessors des Systems der Bordselbstdiagnostik zu erzeugen (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).
  8. Überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens des Systems K/W.