5.2.16. Die Abnahme und die Anlage des Kondensators des Systems K/W

Aller uplotnitelnyje unterliegen die Elemente dem Ersatz obligatorisch!

Die Benzinmodelle

Die Details der Anlage des Kondensators K/W auf den Benzinmodellen (mit dem Kode Н02)

1 — Refrischeratornaja die Linie zum ressiweru-Trockner
2 — Refrischeratornaja die Linie zum Kondensator

3 — der Kondensator

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie hilfs- wentiljatornuju die Montage (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage hilfs- wentiljatornoj die Montagen ausgezogen).
  2. Unter den Bedingungen spezialisiert HUNDERT erzeugen Sie die Entspannung des Systems K/W.
  3. Schalten Sie refrischeratornyje die Linien vom ressiwera-Trockner (1 aus) und des Kondensators (2), - bereiten Sie ersetzbar uplotnitelnyje die Ringe vor.
  4. In angegeben auf der Aufnahme vom Zeiger die Richtung geschlürft, nehmen Sie den Kondensator (3 ab), - bemühen Sie sich, die Platte des Wärmeübertragers nicht zu beschädigen.
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  6. Zum Schluss starten Sie den Motor auf die unbelasteten Wendungen und ungefähr werden für 4 Minute die Klimaanlage auf maximal chladoproiswoditelnost, - die Lufttemperatur, gereicht in den Salon durch deflektory des zentralen Luftkanals des Paneels der Geräte aufnehmen, soll niedriger als Bedeutung +5°С nicht herabfallen.
  7. Überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen aus dem Trakt des Systems K/W, prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des Systems.

Die Dieselmodelle

Die Details der Anlage des Kondensators K/W auf den Dieselmodellen (М628)

1 — der Heizkörper des Systems der Abkühlung
2 — der Kondensator
3, 4 — die Linie ochladitelnogo des Traktes
5, 6 — die Linie ATF

7, 8 — Refrischeratornyje der Linie
9 — die Riegel
10 — die Bolzen
11 — die Elemente der Befestigung des Kondensators

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Der Kondensator (2) wird in der Gebühr mit dem Heizkörper des Systems der Abkühlung (1) abgenommen, - siehe hat die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers des Systems der Abkühlung ausgezogen.
  2. Notfalls ziehen Sie die Bolzen (10 heraus) und, in angegeben auf der Aufnahme vom Zeiger die Richtung geschlürft, machen Sie den Kondensator (2) den Grubenbauelementen (11 frei), - bemühen Sie sich, die Platte der Wärmeübertrager nicht zu beschädigen.
  3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  4. Zum Schluss prüfen Sie die Trakte der Systeme der Abkühlung und der Klimaregelung auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen, überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens K/W.