5.2.5. Die Abnahme und die Anlage des Wärmeübertragers des Heizkörpers

Die Details der Anlage des Wärmeübertragers des Heizkörpers

9 — der Aufsatz
9а — die Spannkräftigen Riegel
10 — die Anschlusskummete
11 — der Hörer ochladitelnogo des Traktes

12 — der Wärmeübertrager
13 — die Bolzen mit den Köpfen als TORX
14 — das Kummet

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Vorläufig den Druck im Trakt, oporoschnite das System der Abkühlung gestürzt (siehe das Kapitel der Laufende Abgang und die Bedienung).
  2. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung (dem Kode ЕТ2) aktivieren Sie das Serviceregime des Systems des Notaufrufs TELE AID (siehe die Abteilung die Aktivierung/Deaktivierung des Serviceregimes des Systems des Notaufrufs TELE AID).
  3. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus, - fehlt die Notwendigkeit im Anschluss des Hilfsakkumulators.
  4. Nehmen Sie das Paneel der Geräte (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  5. Nehmen Sie das Pedal des Gases ab.
  6. Nehmen Sie die Teppichdeckung des Fußbodens in link hinter noschnom den Brunnen (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  7. Nehmen Sie den Deckel von der linken Seite des zentralen Vordertunnels ab.
  8. Nehmen Sie den Ärmel der Abgabe der Luft in link hinter noschnoj den Brunnen ab.
  9. Entlassen Sie die spannkräftigen Riegel (9а) und nehmen Sie den Aufsatz (9 ab).
  10. Ziehen Sie die Anschlusskummete (10 heraus) und schalten Sie vom Wärmeübertrager (12) Hörer ochladitelnogo des Traktes (11 aus), die Kummete (10) und uplotnitelnyje die Ringe unterliegen dem Ersatz obligatorisch.
  11. Ziehen Sie die Bolzen (13 heraus).
  12. Nehmen Sie das Kummet (14 ab) und ziehen Sie den Wärmeübertrager (12 heraus).
  13. Sorgfältig säubern Sie den Mantel des Wärmeübertragers von innen, aus ihm die Spuren der Ausfließen der kühlenden Flüssigkeit, seiend die Quelle der unangenehmen Gerüche vollständig entfernt.
  14. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  15. Auf den Modellen der entsprechenden Komplettierung deaktiwirujte das Serviceregime des Systems TELE AID.
  16. Zum Schluss erzeugen Sie die Reinigung des Gedächtnisses des Prozessors des Systems der Bordselbstdiagnostik (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).