9.3.15. Die Auseinandersetzung und die Montage der Antriebswelle

Die Konstruktion der Antriebswelle

1 — die Kummete
2 — Pylnik
3 — die Spannkräftige Scheibe

4 — das Gelenk
5 — die Buchse

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Antriebswelle (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen der Vorderbrücke ausgezogen).
  2. Nehmen Sie beider Grubenbau- Kummets (1 ab) und schieben Sie rückwärts gummi- pylnik (2).
  3. Machen Sie die spannkräftige Scheibe (3 auf) und mit Hilfe des Hammers mit weich flink schlagen Sie vom Zapfen der Welle scharnirnyj den Knoten (4 ab).
  4. Mit Hilfe der herankommenden Presse bauen Sie die Buchse (5 ab).
  5. Sorgfältig reiben Sie die abgenommenen Komponenten ab, die defekten Knoten ersetzen Sie.
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - ist nötig es die Buchse (5) vor der Landung auf die Welle bis zur Temperatur 160 ÷ 180 °s aufzuwärmen. Vergessen Sie nicht, scharnirnyj den Knoten vom Dauerhaft- Schmieren (000 989 63 51) anzufüllen.