9.3. Die Brücken

Die allgemeinen Informationen

Das Auto wird auf Kosten von der Sendung des Drehmoments von den axialen Differentialen zu den Antriebsrädern der Vorder- und hinteren Brücken mittels der Antriebswellen (der Vorderbrücke) / der Halbachsen (der Hinterachsen) bewogen. Ausgestattet schlizami sind die inneren Zapfen der Antriebswellen ins Gelenk mit den Seitenzahnrädern des Interraddifferentiales auf äusserlich eingeführt es sind die Häftlinge in die Mäntel scharnirnyje die Montagen gepflanzt, die schlizami deren Zapfen ausgestattet sind, sind in den Eingriff mit den Naben der Vorderräder seinerseits eingeführt. Die Halbachsen der Hinterachse übergeben das Drehmoment von den Seitenzahnrädern des Differentiales unmittelbar auf die Naben rad- sborok.