10.21. Prokatschka des Bremssystems

Die allgemeinen Informationen

Prokatschka des Bremssystems mit Hilfe des speziellen Gerätes

1, 2 — die Supporte der hinteren Bremsmechanismen

3, 4 — die Supporte der Vorderbremsmechanismen

Nach der Durchführung der Reparatur des Bremssystems, zu dessen Zeit das Öffnen ihres hydraulischen Traktes in den Letzten erzeugt wurde kann die Luft geraten, die dann vollständig entfernt sein soll. Ein Merkmal der Anwesenheit in den Arbeitskonturen des Bremssystems der Luft ist die Weichheit des Laufs des Bremspedals.

Wenn die Luft ins System infolge des Verstoßes ihrer Dichtheit gerät, ist nötig es den Grund des Defektes vorläufig zu entfernen.

Beim Treffen der Luft in den abgesondert genommenen Radzylinder ist es genügend prokatschku nur des entsprechenden Supportes zu verwirklichen. Beim Treffen der Luft in den Trakt des Systems infolge der übermäßigen Senkung des Niveaus der Flüssigkeit im Behälter GTZ, so wie auch nach der Abnahme/Anlage des Letzten prokatschiwajetsja das ganze System. Gesagt verhält sich auch zum Fall der Ausführung der Prozeduren der Bedienung, die die Demontage des Hydromodulators fordern.

Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Bremssystems wird mit Hilfe des speziellen Gerätes erzeugt, dessen Anschluss in der strengen Übereinstimmung mit den Instruktionen der Hersteller erzeugt werden soll, - ist nötig es die Ausführung der Prozedur den Experten des Autoservices aufzutragen.

Der Druck prokatschki bildet 2 atm.