10.5. Die Abnahme und die Anlage des Vakuumverstärkers der Bremsen und des Sensors des Laufs des Zwerchfelles BAS

Die Montage des Vakuumverstärkers

Die Details der Anlage des Bremsverstärkers (1 aus 4)

8 — der Stecker der elektrischen Leitungsanlage des Sensors des Niveaus der Bremsflüssigkeit
9 — der Behälter der Bremsflüssigkeit
10 — die Bremslinien

11 — GTZ
12 — die Vakuumlinie
А7/7 — Der Bremsverstärker

Die Details der Anlage des Bremsverstärkers (2 aus 4)

1 — der Deckel links unter dem Paneel der Geräte
3 — der Grubenbaubolzen
4 — Schplint

13 — die Mutter
S9/1 — Der Sensor-Schalter der Bremslichter

Die Details der Anlage des Bremsverstärkers (3 aus 4)

14 — Prischimnoj der Bolzen
16b — der Sperrring
А7/7x1 — Der Stecker der elektrischen Leitungsanlage des Sensors des Laufs des Zwerchfelles BAS

А7/7x2 — Der Stecker der elektrischen Leitungsanlage des elektromagnetischen Ventiles / des Sensors-Schalters otpuskanija BAS
A7/7b1 — Der Sensor des Laufs des Zwerchfelles BAS

Die Details der Anlage des Bremsverstärkers (4 aus 4)

3 — der Grubenbaubolzen

Mit — die Steuereinheit

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Rassojedinite der Stecker (8) elektrischer Leitungsanlagen des Sensors des Niveaus der Bremsflüssigkeit auf dem Behälter (die 9) Bremsflüssigkeiten.
  2. Schalten Sie von GTZ (11) Bremslinien (10 aus).
  3. Rassojedinite der Stecker (А7/7x2) die elektrischen Leitungsanlagen des elektromagnetischen Ventiles/Sensors-Schalters otpuskanija BAS, sowie den Stecker (А7/7x1) des Sensors des Laufs des Zwerchfelles BAS.
  4. Zwecks der Erweiterung des freien Raumes ziehen Sie prischimnoj den Bolzen (14) Klemmen der Erdung des Starts des Motors von der äußerlichen Stromquelle heraus.
  5. Die Verdünnung mittels einiger Ausquetschen des Pedals noschnogo die Bremsen gestürzt, schalten Sie vom Bremsverstärker (А7/7) die Vakuumlinie (12 aus), - bewerten Sie den Zustand der Gummibuchse der Fixierung der Linie, erzeugen Sie ihren Ersatz notfalls.
  6. Zwecks der Erweiterung des freien Raumes nehmen Sie die Steuereinheit () ab und nehmen Sie es beiseite, keine Kommunikationslinien ausschaltend.
  7. Nehmen Sie den Deckel (1) links unter dem Paneel der Geräte ab.
  8. Nach links umgedreht, schlürfen Sie und nehmen Sie den Sensor-Schalter der Bremslichter (S9/1 ab).
  9. Ziehen Sie schplint (4 heraus) und nehmen Sie den Bolzen (3) Befestigungen tolkatelja zum Pedal noschnogo die Bremsen ab. Bewerten Sie den Zustand des Bolzens, bereiten Sie das ersetzbare Element notfalls vor, - schplint unterliegt dem Ersatz obligatorisch.
  10. Geben Sie die Muttern (13 zurück), - aller samokontrjaschtschijsja unterliegt die Befestigung dem Ersatz obligatorisch.
  11. Nehmen Sie der Bremsverstärker (А7/7) in der Gebühr mit GTZ (11 ab).
  12. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - die Setzoberfläche der Montage vor der Anlage schmieren Sie germetikom ein.
  13. Zum Schluss schauen Sie prokatschajte das Bremssystem (siehe Rasdel Prokatschka des Bremssystems), ihren hydraulischen Trakt auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen an und erzeugen Sie die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Bremslichter.

Der Sensor des Laufs des Zwerchfelles BAS

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Sensors des Laufs des Zwerchfelles BAS sind auf der Illustration des Details der Anlage des Bremsverstärkers (3 4) vorgeführt
  2. Von einigen Drucken auf das Pedal noschnogo die Bremsen stürzen Sie die restliche Verdünnung im System der Verstärkung der Bremsen zum Ziel otpuskanija uplotnitelnogo die Ringe des Sensors.

Wenn sich uplotnitelnoje der Ring eingezogen in die Montage des Verstärkers erweisen wird, ist nötig es den Sensor zu ersetzen.

  1. Zwecks der Erweiterung des freien Raumes ziehen Sie prischimnoj den Bolzen (14) Klemmen der Erdung des Starts des Motors von der äußerlichen Stromquelle heraus.
  2. Rassojedinite der Stecker (А7/7x1).
  3. poddew vom herankommenden Instrument, nehmen Sie den Sperrring (16b ab), - unterliegt der Ring dem Ersatz obligatorisch.
  4. Geschlürft, ziehen Sie den Sensor (А7/7b1) aus dem Setznetz heraus.
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung uplotnitelnogo und der Sperrringe. Vor der Auftankung des Sensors in uplotnitelnoje den Ring feuchten Sie es vorn von der seifigen Lösung an.
  6. Starten Sie den Motor, drücken Sie das Pedal noschnogo die Bremsen mehrmals aus, dann wieder werden die Zündung abstellen und überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Merkmale podsassywanija der Luft durch den Sensor.